Hommage à Fernand blanc 2023

IGP Côtes Catalanes

100 % Macabeu

komplex, mineralisch, subtile Aromen von Zitrusfrüchten, Pfirsich, Mandeln und Iod

Antipasti, Sardellen, Ziegenkäse

10,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (14,00 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-3 Tage

Produktinformationen "Hommage à Fernand blanc 2023"

Vive la Résistance!

Da hatten sie die Rechnung aber ohne Fernand geschrieben, die französischen Bürokraten! 1970 wollten sie ihn und seine Winzerkollegen dazu verdonnern, ihre schönen alten Macabeu-Reben auszureißen, um sie durch gefälligere Sorten zu ersetzen. Fernand jedoch weigerte sich und war auch bereit die Konsequenzen, bis hin zum Ausschluss aus der Appellation, zu tragen. Und auch hier beweist sich einmal mehr: Die Geschichte gibt immer dem Sieger recht. Denn heute, fast 50 Jahre später, wollen die Paragrafenreiter diese Rebe tatsächlich wieder anpflanzen lassen. Späte Einsicht. Die Nachzügler werden allerdings frühestens in einigen Jahrzehnten, die Qualität von Fernands Erbe erreichen. Wenn überhaupt. Solange brauchen Sie zum Glück nicht zu warten, denn wir haben ja das Original. 9 Monate im Stahltank gereift, passt dieser 100 %ige Macabeu mit seinen dezenten Iod-Aromen sehr gut zu Antipasti… …oder einfach nur so, zum abendlichen Rendezvous auf der sommerlichen Terrasse. Bei Letzterem allerdings wäre Widerstand einfach nur zwecklos.
Region: Roussillon
Anbaumethode: konventionell
Trinktemperatur: 10 °C
Alkoholgehalt: 13 %
Boden: Schiefer
Geöffnet haltbar: 2 Tage
in Karaffe servieren: nein
Lagerfähigkeit: 3 Jahre
enthält: Sulfit
Sélection Parcé Frères
2 Brüder, ein Erbe, ein wunderbarer Familienzusammenhalt.
1976 erben Marc und Thierry Parcé die Parzellen ihrer Urgroßmutter Thérèse in Banyuls-sur-Mer. Seitdem hat sich viel getan und die Familie ist gewachsen. Marc Parcé arbeitet heute als „Botschafter“ und nutzt seinen Einfluss vor Allem, um kleineren Winzern unter die Arme zu greifen. Seine Söhne (Martin, Augustin und Vincent), die den Kinderschuhen lange entwachsen sind, bewirtschaften ihre eigenen Weingüter Domaine Augustin und Domaine de La Préceptorie. Unter dem Namen Sélection Parcé Frères produzieren sie außerdem Weine, für die sie die Trauben umliegender Weinbauern zukaufen. Gemeinsam bewirtschaften sie Rebflächen in fast allen Appellationen von Französisch-Katalonien. Was die Brüder vereint, ist eine familienorientierte Vision vom Wein und der Wunsch, sich um das erhaltene Erbe zu kümmern. Aus 7 Hektar ist ein kleines Familienimperium geworden.
Loading...
Dateien werden hochgeladen, bitte warten...